Bist Du wiedergeboren ? Was ist der Sinn des Lebens ?

bullet1 Was ist die Wiedergeburt ?

bullet2 Was ist die Wiedergeburt nicht ?

bullet3 Reinkarnation

Die christliche Wiedergeburt hat absolut nichts zu tun mit den verschiedenen Reinkarnations- oder Wiederverkörperungslehren der östlichen Religionen, wie Hinduismus oder Buddhismus. Diese Lehren, die auch in der Esoterik und im New Age stark verbreitet sind, besagen, dass der Mensch nicht nur einmal hier auf der Erde lebt, sondern immer wieder als neues Geschöpf geboren wird, bis er einen gewissen Grad an Vollkommenheit erreicht und dann irgendwann einmal ins 'Mokscha' oder ins 'Nirvana' eingeht.

Die Bibel aber lehrt genau das Gegenteil: 'Es ist den Menschen bestimmt, einmal zu sterben, danach aber das Gericht'  (Hebräer 9,27), d.h. jeder Mensch lebt einmal, stirbt einmal und muss dann vor Gott Rechenschaft ablegen. Dazu kommt, dass die Reinkarnation auf dem Prinzip der Selbsterlösung basiert, d.h. der Mensch muss etwas leisten, um in den Himmel zu kommen. Das Evangelium hingegen besagt, dass Du allein durch den Glauben an Jesus Christus erlöst werden kannst (Epheser 2,8).

bullet3 Bekehrung

Die Wiedergeburt ist nicht identisch mit der Bekehrung. Die Wiedergeburt ist die Antwort Gottes auf eine echte Bekehrung . Du hast aber absolut keinen Anspruch auf dieses Geschenk Gottes. Gott ist auch hier absolut souverän. Er schenkt Dir die Wiedergeburt, wann, wo und wie er will. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum zu glauben, dass man durch das Nachsprechen eines Übergabegebets oder durch das Nachvornekommen bei einer Evangelisation automatisch 'errettet' werde. Errettet bist Du erst, wenn Du wiedergeboren bist.

Unser einziger Grund zur Hoffnung liegt in den wunderbaren Verheissungen Gottes, die er uns in seinem Wort gegeben hat: Darin verspricht er jedem Menschen das ewige Leben, bzw. die Wiedergeburt, wenn er über seinen Sünden echte Busse tut und allein auf das Erlösungswerk von Jesus Christus vertraut, sich bekehrt und bereit ist, Jesus Christus die absolute Herrschaft über sein Leben zu geben.


» Siehe auch: Busse und Bekehrung

bullet3 Religiöses Ritual oder Sakrament

Die Wiedergeburt ist weder Taufe noch Konfirmation, weder Firmung noch Kirchenmitgliedschaft. Die Wiedergeburt kannst Du Dir durch nichts verdienen:

  • weder durch die Teilnahme an der heiligen Messe noch am Abendmahl.
  • weder durch die Beachtung irgendwelcher religiöser Pflichten noch durch die verstandesmässige Annahme der christlichen Lehren.
  • weder durch Wohltätigkeit noch durch irgendwelche anderen guten Werke.
  • weder durch das Nachsprechen eines Übergabegebets noch durch das Unterschreiben einer 'Entscheidungs-Karte' für Jesus Christus.