Bist Du wiedergeboren ? Was ist der Sinn des Lebens ?

bullet1 Wie kannst Du wiedergeboren werden ?

bullet2 Was muss ich tun, um errettet zu werden ?

'Tut Busse und glaubt an das Evangelium!' (Markus 1,15b). Mit diesen Worten begann der Herr Jesus seinen Dienst auf der Erde. Dieser Bussruf zieht sich durch das ganze neue Testament.

Was heisst Busse tun?

Busse tun, heisst nicht, dass man etwas tut. Es ist kein Werk, keine Leistung, kein ‚Abbüssen’ und daher auch nicht das Gegenteil von Gnade, sondern sie führt zur Erkenntnis, dass ich auf Gnade angewiesen bin. Und die Gnade Gottes ist ein unverdientes Geschenk an uns Menschen, die eigentlich das Gegenteil verdient hätten.

Busse tun ist daher das Erkennen und das ausdrückliche Anerkennen meines völlig hoffnungslosen, sündigen Zustands. Das Erkennen und Bekennen, dass Gottes Einschätzung der hoffnungslosen Natur meines Herzens richtig ist, bis sie durch Gottes Wort und den Geist erneuert wird. Busse tun ist mein Eingeständnis: Ich bin verloren, ich brauche einen Retter. Ich bin bankrott, ich brauche jemanden, der für meine Schuld bezahlt, ich brauche ein neues Leben:

Du selbst kannst nichts zu Deiner Errettung beitragen. Du bist allein auf die Gnade Gottes angewiesen. Jesus kann nur denjenigen helfen, die ihre eigene Sündhaftigkeit erkennen und bekennen. Der erste Schritt zur Annahme durch Gott ist daher die Erkenntnis, ein hilfloser, erlösungsbedürftiger, sündiger Mensch zu sein, der für alle Ewigkeit verloren ist. Lies dazu Römer 3,23-24, Johannes 8,24 und 16,9, Römer 3,9-12 und Epheser 2,1.


Bitte Gott, dass er Dir Sündenerkenntnis schenkt. Jesus Christus ist der einzige Ausweg aus diesem Dilemma: Glaube, dass er stellvertretend für Dich am Kreuz starb und damit die Strafe auf sich nahm, die Du mit Deinen Sünden verdient hättest. Lies dazu: 1. Petrus 2,22-24, Johannes 1,29 und Matthäus 1,21. Schliesslich musst Du durch einen bewussten Glaubensschritt im Gebet Jesus Christus als alleinigen Herrn und Retter und als Deine alleinige Hoffnung auf den Himmel aufnehmen.